Autor Archiv: Mag. Franz Pachner

Tiroler Agrargemeinschaften sind öffentliche Auftraggeber?

Kürzlich bekam ich die Anfrage, wie Tiroler Agrargemeinschaften vergaberechtlich zu qualifizieren sind. Meine Stellungnahme: Gemäß § 34 Abs. 3 Tiroler Flurverfassungslandesgesetz (LGBl. 74/1996 idgF) sind Agrargemeinschaften Körperschaften öffentlichen Rechts. Die Aufsicht führt die Abt. Agrargemeinschaften des Amtes der Tiroler Landesregierung … mehr..

Beitrag in VwGH, VfGH | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

VwGH zu nicht offenem Verfahren mit Einladung aller geeigneten Bieter in die 2. Stufe

Markus Theiner bespricht in ZVB 11/2011 die E 2009/04/0128 des VwGH, in der dieser – dem BVA folgend – es für unzulässig erklärt, beim nicht offenen Verfahren in der Ausschreibung die Festlegung zu treffen, alle geeigneten Bieter zur Angebotslegung in … mehr..

Beitrag in VwGH, VfGH | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Schwellenwerte 2011/2012

Die Europäische Kommission hat am 7.10.2011 den Entwurf eines Dokuments ausgesandt, wonach – jedenfalls bei Auftragsvergaben, die nicht dem GPA unterliegen – die Schwellenwerte ab 1.1.2012 folgendermaßen geändert werden sollen: Liefer- und Dienstleistungsaufträge AG nach Anh. V: 130.000 € (bish. 125.000 … mehr..

Beitrag in Varia, VwGH, VfGH | Verschlagwortet mit , | Beitrag kommentieren