EU, Modernisierung des öffentlichen Auftragswesens

Am 25.10.2011 hat das Europäische Parlament für eine Modernisierung des öffentlichen Auftragswesens gestimmt.

Hauptziele sind: 1. Rechtsklarheit verbessern, 2. Das volle Potenzial der öffentlichen Auftragsvergabe zur Entfaltung bringen – optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis, 3. Einfachere Vorschriften und flexiblere Verfahren, 4. Zugang für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) verbessern, 5. Gewährleistung vernünftiger Verfahren und Vermeidung unfairer Vorteile, 6. Verstärkte Nutzung der elektronischen Auftragsvergabe.

http://www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?pubRef=-//EP//TEXT+TA+P7-TA-2011-0454+0+DOC+XML+V0//DE&language=DE

Dieser Beitrag wurde unter VwGH, VfGH abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>