Schlagwort-Archive: Änderung des Leistungsgegenstandes

BVA, Einsparungen und ihre praktischen Schwierigkeiten

BVA N/0082-BVA/08/2011-56 vom 13.10.2011 In der Verhandlungsphase eines Vergabeverfahrens zur Anschaffung von Langzeitatemschutzgeräten erkannte der AG Einsparungspotential darin, dass nicht alle Übungen umgebungsluftunabhängig durchgeführt werden, sondern ein Großteil umgebungsluftabhängig. Also änderte er den Leistungsgegenstand. Doch der Teufel steckte wie so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BVwG | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar