Schlagwort-Archive: Antrag auf Wiedereinsetzung

Wie weit geht die Manduktionspflicht und worüber hat sich ein Bieter selbst zu informieren?

Gemäß § 13a AVG hat die Behörde Personen, die nicht durch berufsmäßige Parteienvertreter vertreten sind, hinsichtlich ihrer Verfahrenshandlungen anzuleiten und sie „über die mit diesen Handlungen oder Unterlassungen unmittelbar verbundenen Rechtsfolgen zu belehren.“ Wo die Grenzen dieser Manduktionspflicht liegen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BVwG | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar