Schlagwort-Archive: Auslegung von Angeboten

Ausschreibungskonforme Interpretation von Angeboten

In der Ausschreibung waren 2% Haftungsrücklass vorgesehen. Im Angebot fragte der Bieter an, ob ihm der Haftungsrücklass vorzeitig ausgezahlt werden könne. Es lag ein ausschreibungskonformes Angebot vor, sagte der VKS Wien

Veröffentlicht unter VwG Wien | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

VKS Wien: „Eingeschlichene Texte“

Sachverhalt: Ausgeschrieben war ein Bauauftrag (Zimmermeisterarbeiten) im offenen Verfahren im OSB. Die Zuschlagsentscheidung wurde von der zweitgereihten Bieterin (ASt) angefochten. In den Text des Angebots der ASt haben Formulierungen über Zahlungsfrist und Zahlungsmodalitäten Eingang gefunden, die mit der Ausschreibung unvereinbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter VwG Wien | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar