Schlagwort-Archive: Begründung

Begründungstiefe der Zuschlagsentscheidung

Dass eine Zuschlagsentscheidung ohne Begründung rechtswidrig ist, hat der VwGH (Zl. 2009/04/0085) bereits vor mehreren Jahren ausgesprochen. Aber wie genau muss eine Zuschlagsentscheidung begründet werden? Mit dieser Frage hat sich der VwGH (Zl. 2011/04/0224) jüngst befasst.

Veröffentlicht unter VwGH, VfGH | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Nachweise bei der vertieften Angebotsprüfung

Sätze wie „Der niegrige Preis ergibt sich aus internen Synergien“ oder „Wir können überschüssiges Material aus einem anderen Auftrag verwenden“ finden sich nicht selten in Aufklärungen ihm Rahmen der vertieften Angebotsprüfung. Aber darf sich ein Auftraggeber auf solche (pauschalen) Angaben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter VwG Wien | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

UVS OÖ, Zur Begründungstiefe bei Widerrufsentscheidungen

Ausgangslage: Budgetnot veranlasste einen AG, nach weiteren Einsparungsmöglichkeiten zu suchen. Ein Vergabeverfahren im USB zur Vergabe von Schlosserarbeiten war anhängig, die Angebote beliefen sich auf Preise etwas über EUR 200.000. Der AG entschloss sich zu einer Widerrufsentscheidung und begründete diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter LVwG | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Vergabe einer nicht prioritären Dienstleistung – Begründungstiefe der Zuschlagsentscheidung

Das Bundesvergabeamt hatte sich mit der Begründungstiefe einer Zuschlagsentscheidung in einem Verfahren betreffend die Vergabe einer nicht prioritären Dienstleistung auseinander zu setzen.

Veröffentlicht unter BVwG | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar