Schlagwort-Archive: Eignungsnachweis

Festlegungen in der Ausschreibung im Zweifel gesetzeskonform zu lesen – zum Nachweis der Leistungsfähigkeit war daher relevanter Zeitpunkt gem. BVergG beachtlich

Der VwGH hatte über die Beschwerde einer Bieterin gegen (ua) die Abweisung ihres Nichtigerklärungsantrages betreffend die Zuschlagsentscheidung zu entscheiden, wobei die mangelnde technische Leistungsfähigkeit der präsumptiven Zuschlagsempfängerin im Zeitpunkt der Angebotsöffnung vorgebracht wurde.

Veröffentlicht unter VwGH, VfGH | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Wirtschaftlich/Finanziell leistungsfähig trotz KSV-Rating von „0“!?

In einer aktuellen Entscheidung setzte sich der VwGH mit der Frage auseinander, ob bei Vorliegen gewisser Umstände, ein Bieter wirtschaftlich/finanziell leistungsfähig sein kann, auch wenn sein KSV-Rating auf „0“ lautet.

Veröffentlicht unter VwGH, VfGH | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

VwGH zur Glaubhaftmachung der beruflichen Zuverlässigkeit im Sektorenbereich

Gemäß § 73 Abs 2 BVergG hat ein Bieter bei mangelnder beruflicher Zuverlässigkeit auf Grund eines rechtskräftigen Urteils nach § 68 Abs 1 Z 1 oder 4 BVergG oder einer Verfehlung nach § 68 Abs 1 Z 5 BVergG die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter VwGH, VfGH | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar