Schlagwort-Archive: EuG

Begründung der Zuschlagsentscheidung

In einem aktuellen Urteil (EuG 29.1.2013, Rs T- 339/10 und T-532/10) setzt sich der EuG mit den Anforderungen an den Begriff „Merkmale und Vorteile“ des ausgewählten Angebotes auseinander. Die Entscheidung ist insofern relevant als der Begriff auch in § 131 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Varia | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar