Schlagwort-Archive: geschätzter Auftragswert

VwGH zur Zusammenrechnung von Dienstleistungsaufträgen (Planungsleistungen)

Der VwGH hatte sich unlängst mit der Frage zu beschäftigen, ob die Aufteilung von Planungsleistungen in Einreichplanung und Ausführungsplanung zulässig ist. Im Rahmen seiner Entscheidungsbegründung traf er bemerkenswerte Feststellungen, welche eine weitgehende Bedeutung für die Vergabepraxis haben könnten.

Veröffentlicht unter VwGH, VfGH | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Richtschnur für die rechtsrichtige Berechnung des geschätzten Auftragswerts

Von der rechtsrichtigen Berechnung des geschätzten Auftragswerts (Kostenschätzung) hängt eine Vielzahl von Entscheidungen des Auftraggebers, die dieser im Zuge der Durchführung eines Vergabeverfahrens zu treffen hat, ab. Ich denke hier insbesondere an die Einordnung, ein Verfahren im Ober- oder Unterschwellenbereich durchzuführen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BVwG | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar