Schlagwort-Archive: Leitprodukt

Unzulässige Änderung des Leitprodukts im laufenden Verfahren

Gegenstand des Ausgangsverfahrens war die Lieferung von Computersystemen und Computerhardware für ein Krankenhaus. Als Leitprodukt wurde ein Prozessor einer bestimmten Handelsmarke und eines bestimmten Leistungsniveaus vorgegeben. Ein Bieter legte ein Angebot, das einen vom Leitprodukt verschiedenen, aber leistungsfähigeren Prozessor einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EuGH | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

VKS Wien zur Gleichwertigkeit von Produkten

Auftraggeber können in den technischen Spezifikationen auch Leitprodukte angeben, wenn der Auftragsgegenstand nicht hinreichend genau beschrieben werden kann. Sie können auch vorsehen, dass Bieter an Stelle des Leitproduktes auch gleichwertige Produkte anbieten dürfen. In diesem Fall sind die maßgeblichen Kriterien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter VwG Wien | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

UVS OÖ, Musiktheater, zur Auslegung von Ausschreibungstexten

UVS OÖ vom 15.11.2011, VwSen-550581/16/Wim/Pe VwSen-550583/15/Wim/Pe Gemäß LV sind die im LV angeführten Produkte als beispielhafte Beschreibungen zu betrachten. Wenn im LV keine Produkte angeführt sind, sind dann die im LV festgelegten Anforderungen als beispielhaft zu betrachten?

Veröffentlicht unter LVwG | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar