Schlagwort-Archive: Rechtsverletzung

VwGH: keine Rechtsverletzung bei Nennung des falschen Ausscheidungsgrundes im angefochtenen Bescheid der Vergabekontrollbehörde

Unlängst hatte der VwGH nachfolgenden Fall zu beurteilen: Ein Auftraggeber begründete seine Ausscheidensentscheidung u.a. mit dem Vorliegen des Ausschlussgrundes des § 68 Abs 1 Z 7BVergG2006 (der u.a. bei Nichterteilung einer Auskunft betreffend die Leistungsfähigkeit erfüllt ist)  und stützte die Ausscheidung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter VwGH, VfGH | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare